kostenlos Kontakt aufnehmen

Pressemitteilung

Branchenbücher versus lokale Onlinesuche

Bielefelder Friseur Sven Halfter hat durch regiomatch.de 15 Neukunden im Monat



Bielefeld, 4. Juni. Gibt man bei der Suchmaschine Google die Stichworte „Herrenfriseur Bielefeld“ ein, so taucht die Internetseite von Sven Halfter gleich vier Mal ganz oben auf. Das war nicht immer so. Als Inhaber und Geschäftsführer seines Friseurgeschäfts in der Bielefelder Altstadt hat Halfter natürlich das Ziel, noch mehr Kunden für sein Unternehmen zu gewinnen und erkannt, dass regionale Dienstleistungen verstärkt bei Google gesucht werden. Sein Wunsch: potenzielle Kunden sollen ihn im Internet finden und ansprechen.

Seit neun Monaten setzt Sven Halfter auf Online Marketing-Kampagnen von regiomatch. „Ich hätte dann doch nicht gedacht, dass so viele Menschen online und lokal nach einem Friseur suchen“, sagt er. „Durch die gute Zusammenarbeit ist es gelungen, meine Internetseite ganz oben in der Suchergebnisliste von Google zu platzieren. Ich gewinne deshalb durchschnittlich 15 neue Kunden pro Monat. Bei voller Kostenkontrolle. Das hat dazu geführt, dass ich sogar neue Mitarbeiter einstellen konnte.“

Der Bielefelder Internetunternehmer Thorsten Piening hat im September 2013 regiomatch.de gegründet, mit dem Ziel, für Unternehmen mit gezielten Online Marketing Maßnahmen lokal und regional neue Kunden zu gewinnen. „Unsere Strategien haben zum Ziel, potenziellen Kunden die Kontaktaufnahme zum Unternehmen zu erleichtern. Dabei behalten Dienstleister wie Halfter immer den Überblick über den finanziellen Aufwand der Online Marketing-Kampagne. Durch die regiomatch-Evaluation sieht er genau, was jeder neue Kunde kostet. Und 15 Neukunden im Monat ist ein toller Erfolg.“

Und die Fakten sprechen für sich: Früher reichte es in den „berühmten Seiten“ als regionaler Handwerker und Dienstleister eine Anzeige zu schalten, um auf sich aufmerksam zu machen. Aber wie ist das heute? Längst haben die Suchmaschinen im Internet die Aufgabe übernommen, Handwerker, Dienstleister und Freiberufler mit potenziellen Neukunden zu verbinden. Dabei nutzen 96 Prozent der Deutschen Google für ihre Anfragen. Unverständlich, dass bei dieser Faktenlage immer noch rund 40 Prozent lokal anbietende Selbstständige nicht über eine eigene Homepage verfügen. Hinzu kommt, dass die Deutschen zunehmend mit ihren rund 61 Millionen mobilen Endgeräten – Smartphones wie Tablets – online Suchabfragen starten, und dies überwiegend, um lokale Informationen zu erhalten. Es liegt also nahe, lokal und regional agierende Unternehmen und ihre potenziellen Kunden, die im Internet nach ihnen suchen, zusammenzubringen: eine erfolgversprechende Alternative zu mit hohen Streuverlusten behafteten klassischen Werbemaßnahmen.



regiomatch.de – von Kunden gefunden
Genau diesen Service bietet regiomatch.de. „Unsere Online Marketing Dienstleistungen für lokale und regionale Unternehmen sind erfolgreich, günstig, einfach und messbar“, sagt Thorsten Piening. Zunächst erstellt Pienings Team für den Kunden eine Webseite, die auf stationären wie mobilen Endgeräten funktioniert und alle wichtigen Informationen enthält. Dazu gehören direkte Kontaktmöglichkeiten, Öffnungszeiten, Standortinformationen und Kundenbewertungen genauso wie Dienstleistungen und Produkte sowie Preise. Durch eine intelligente Kombination von Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung erhält der Kunde bei den für ihn wichtigen Suchbegriffen mit der neuen Kontaktseite eine Top-Position bei der alles entscheidenden Suchmaschine Google. Wichtig ist vor allen Dingen die Messbarkeit der Maßnahmen: „Wir sind in der Lage, jeden Besucher der Webseite und jede Neukundenanfrage zu messen und dokumentieren, ob diese als Email oder telefonisch über die Kontaktseite eingeht“, so Piening. Für die Kunden von regiomatch.de ist das besonders wichtig, hat Piening festgestellt: „Schließlich haben sie bisher mit wenig erfolgreichen Werbemaßnahmen viel Geld verbrannt.“ Abgerundet wird der Service von regiomatch.de durch eine im Vergleich zum Wettbewerb sehr kurze dreimonatige Vertragslaufzeit und einen persönlichen und professionellen Support der Mitarbeiter.



Über Thorsten Piening
Thorsten Piening verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Online Marketing und als Entrepreneur. 2002 stieg er als Gesellschafter und Geschäftsführer in die absofort Erfolg im Internet GmbH & Co. KG ein und baute das Unternehmen maßgeblich auf. 2008 wurde ein Teil des Unternehmens an den Bertelsmann-Konzern verkauft und der andere Teil an die Media Ventures GmbH (Unternehmen des STRÖER-Konzerns). Thorsten Piening übernahm hier die Position des Chief Marketing Officers und parallel war er Geschäftsführer und Gesellschafter der klickfreundlich GmbH. Ende 2010 verkaufte er seine Anteile und gründete 2011 die qualitytraffic GmbH (www.qualitytraffic.de) in Bielefeld, die sich auf Suchmaschinenmarketing, Web Controlling und Conversion Optimierung spezialisiert hat. Zudem ist Thorsten Piening an mehreren E-Commerce-Unternehmen beteiligt, wie u.a. an www.menswear.de, www.tunero.de oder www.kaffeeabo.de und 2013 gründete er die regiomatch GmbH (www.regiomatch.de), die sich auf Online Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat.



Pressegespräch
Am Mittwoch, 11. Juni, um 14 Uhr haben Sie die Gelegenheit, mit Sven Halfter und Thorsten Piening zu sprechen. Die beiden stehen Ihnen für ein Gespräch und Foto im Friseurgeschäft von Sven Halfter zur Verfügung. Steinstraße 2, 33602 Bielefeld.





Pressemitteilung PDF-Download (135 KB)
Ärzte: PDF-Download (136 KB)
Dachdecker: PDF-Download (136 KB)
Elektriker: PDF-Download (136 KB)
Friseure: PDF-Download (136 KB)
Kosmetiker: PDF-Download (136 KB)


Kontakt

regiomatch GmbH
Agnes Waszak
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
presse@regiomatch.de
Telefon +49-521-969891-0
www.regiomatch.de

Medienanfragen/
Bildmaterial

regiomatch GmbH
Agnes Waszak
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
presse@regiomatch.de
Telefon +49-521-969891-0
www.regiomatch.de